• Es besteht die Verpflichtung, alle an der sicheren Lieferkette beteiligte Mitarbeiter in der Thematik AEO/Sichere Lieferkette zu schulen.
  • Ziel der Schulung ist es, die Teilnehmer hinsichtlich der rechtlichen Grundlagen, deren Umsetzung und nachhaltigen Gewährleistung auf betrieblicher Ebene zu sensibilisieren und dadurch einen Beitrag zur Erhöhung der „Sicherheit in der Lieferkette“ zu leisten.
  • Am Ende dieses Kurses werden alle Kursteilnehmer in der Lage sein
    –   die verschiedenen AEO-Varianten zu benennen,
    –   das Antragsverfahren und die Rolle der Zollämter zu beschreiben,
    –  die jeweiligen Vorteile für das Unternehmen zu erläutern,
    –  die aus dem Zertifikat resultierenden Anforderungen darzulegen.
  • Das Schulungskonzept „AEO/Sichere Lieferkette“ vermittelt im Rahmen dieser Online-Präsentation die erforderlichen theoretischen Inhalte. Im Anschluss ist eine kleine Lernkontrolle vorgesehen. Das Teilnahmezertifikat wird als PDF zum Download bereitgestellt.