Allgemein
Einführung
Lieferketten
Gefährdungspotentiale
AEO-Varianten
Antragsverfahren
Bewilligungsvoraussetzungen
Herausforderungen an das Unternehmen
Test

Lieferketten

Ziel des Programms ist die Absicherung der internationalen Lieferkette vom Hersteller bis zum Endverbraucher. Dies geschieht zum Beispiel durch den eigenen AEO-Status und die gezeichnete AEO-Sicherheitserklärung.

Die globale Lieferkette gestaltet sich dabei wie folgend:

Von der globalen Lieferkette und den AEO-Audits betroffen sind dabei die Abteilungen:

  • Produktion
  • Zoll
  • Vertrieb
  • Exportkontrolle
  • Logistik
  • Qualitätsmanagement
  • IT
  • Controlling
  • Personal
  • Sicherheit
  • Einkauf